header stahl eisen

Analysatoren zur Überwachung von Gasen in der Stahl- und Eisenproduktion

Prozessgase in der Stahl- und Eisenproduktion kontrollieren durch Gasanalysen

Prozessgase in der Stahl- und Eisenproduktion kontrollieren durch Gasanalysen

Bei der Stahl- und Eisenproduktion entstehen energiehaltige Prozessgase; umgekehrt werden am gleichen Standort brennbare Gase zum Betrieb von Großbrennern in z. B. Kraftwerken benötigt. Vor einer entsprechenden Nutzung der Prozessgase müssen diese auf ihren Mindestbrennwert hin durch Kalorimeter überwacht und vor allem deren prozessbedingte Schwankungen ausgeglichen werden. Dafür wird z.B. Erd- oder Flüssiggas zugemischt.

Zur Anwendung


Prozessgase als Brenngas im Warmwalzwerk durch Gasanalysen kontrollieren

Prozessgase als Brenngas im Warmwalzwerk durch Gasanalysen kontrollieren

In der Eisen- und Stahlindustrie werden aus Gründen von Energieeffizienz und Umweltschutz die betriebsintern anfallenden Prozessgase zunehmend nicht mehr abgefackelt, sondern innerhalb der Anlage als Brenngas für thermische Prozesse (z. B. Warmwalzen) eingesetzt. Die bei Prozessgasen unvermeidbaren zeitlichen Schwankungen des Energieinhaltes werden dafür durch eine messtechnisch genau ermittelte Zumischung von Erdgas über Mischstationen ausgeglichen. Kalorimeter dienen zur Ermittlung der Regelgrößen der Mischstationen.

Zur Anwendung


Gas-Mischstationen durch Gasanalysen kontrollieren

Gas-Mischstationen durch Gasanalysen kontrollieren

n der Eisen- und Stahlindustrie werden aus Gründen von Energieeffizienz und Umweltschutz die betriebsintern anfallenden Prozessgase zunehmend nicht mehr abgefackelt, sondern innerhalb der Anlage als Brenngas für thermische Prozesse (z.B. Warmwalzen) eingesetzt. Die bei Prozessgasen unvermeidbaren Schwankungen des Energieinhaltes werden dafür durch eine messtechnisch genau ermittelte Zumischung von Erdgas über Mischstationen ausgeglichen. Kalorimeter und Multi-Gasanalysatoren dienen zur Ermittlung der Regelgrößen der Mischstationen.

Zur Anwendung

Kontaktdaten

UNION Instruments GmbH
Zeppelinstrasse 42
76185 Karlsruhe
Fon +49 721 6803810
Fax +49 721 68038133
info@union-instruments.com

Vertriebsnetz

vertriebsnetz

Mitgliedschaften

PROFIBUS Nutzerorganisation
NAMUR
Hypos e.V.