anwendungen header energieerzeugung

KONTROLLE VON GASEN IN DER ENERGIEERZEUGUNG DURCH GASANALYSATOREN

Überwachung von Grubengas zum Schutz von Gasmotoren durch Analysatoren

Überwachung von Grubengas zum Schutz von Gasmotoren durch Analysatoren

Im Steinkohle-Bergbau wird methanhaltiges und daher brennbares Gas (Grubengas) freigesetzt. Das bildet eine Explosionsgefahr, ist aber auch eine Energiequelle, die zum Antrieb von Gasmotoren genutzt werden kann. Vor Einspeisung in den Motor muss das Gas auf einen Mindestgehalt an Methan durch Analysatoren überwacht werden; ggf. wird Erdgas oder Flüssiggas zugemischt.

Zur Anwendung

Kontaktdaten

UNION Instruments GmbH
Zeppelinstrasse 42
76185 Karlsruhe
Fon +49 721 6803810
Fax +49 721 68038133
info@union-instruments.com

Vertriebsnetz

vertriebsnetz

Mitgliedschaften

PROFIBUS Nutzerorganisation e.V.
Hypos e.V.
Fachverband Biogas e.V.
Maritimes Cluster Norddeutschland e.V.