Dichtigkeitsmessgerät Ex-geschützt DPK

Das ESS3 Messgerät des Druckprüfkoffer der Serien DPK3 R1 und DPK3 R2 dienen zur Durchführung von Dichtheitsprüfungen an Rohrleitungen und Armaturen in der Industrie. Ein Datenlogger für Druck- und Temperaturmessung protokolliert die Prüfdrücke und Temperaturen. Dieses Gerät ist für die Anwendung im explosionsgefährdeten Bereich entwickelt worden.

Über einen Akkudrucker (NON Ex) wird auf der Baustelle ein Prüfprotokoll erstellt. Zur weiteren Archivierung und Auswertung können die Messdaten auf einen PC übertragen werden.

Die Anwendung des DPK3 erstreckt sich auf die Bereiche:

  • Gasversorgungsleitung entsprechend DVGW G469
  • Wasserversorgungsleitung entsprechend DVGW W400-2
  • Rohrleitungen entsprechend VdTÜV 1051
  • Spezifische Dichte
  • Fernwärmeleitungen entsprechend AGFW FW 602
  • Kabelschutzrohre

DPK3 R1

Druckprüfkoffer der Serie DPK3 R1 dienen zur Dichtheitsprüfung im Rohrleitungsbau und Anlagenbau. Weitere Anwendungsbereiche sind die Dichtheitsprüfungen von Abwasserkanälen und Kabelschutzrohren

Zum Gerät

DPK3 R2

Druckprüfkoffer der Serie DPK3 R2 dienen zur Dichtheitsprüfung im Rohrleitungsbau. Neben der Druckmessung besteht die Möglichkeit, die Rohrleitungstemperatur über einen Temperatursensor aufzunehmen. Das Gerät ermittelt selbständig den temperaturkompensierten Prüfdruck und gleicht so Druckschwankungen aus, die über den Temperatureinfluss auf die Rohrleitung erfolgen. Somit sind solche Prüfergebnisse deutlich aussagekräftiger als reine Druckmessungen.

Zum Gerät

Kontaktdaten

UNION Instruments GmbH
Zeppelinstrasse 42
76185 Karlsruhe
Fon +49 721 6803810
Fax +49 721 68038133
info@union-instruments.com

Vertriebsnetz

vertriebsnetz

Mitgliedschaften

PROFIBUS Nutzerorganisation e.V.
Hypos e.V.
Fachverband Biogas e.V.
Maritimes Cluster Norddeutschland e.V.