MEICA 2019 - Rückblick

MEICA EDITED
Vom 1.-3. Oktober haben wir unseren Vertriebsleiter Badi Shahidinejad auf die MEICA in Dubai geschickt – eine Konferenz und Messe für die Öl & Gasindustrie im Mittleren Osten. Diese ist hierbei die erste Konferenz Ihrer Art und bringt Experten aus allen Bereichen der Industrie zusammen.

Genau für diesen Markt ist das CWD3000 EXP gedacht – an welchem die Fachbesucher auch starkes Interesse zeigten: Durch seine Konzeption und ATEX-Zertifizierung für explosionsgefährdete Bereiche ist es für den Einsatz in der Ölverarbeitung prädestiniert. Ein weiterer Punkt für die Geräteserie ist der internationale Vertrieb und Betreuung durch unser Vertriebspartnernetz, welche auch im Mittleren Osten Service & Wartung anbieten können.

Wir bedanken uns bei dem Veranstalter für die Gastfreundschaft, und freuen uns darauf, erneut zu Besuch zu kommen!

Siemens und das CWD - Ideale Partner

Siemens and CWDDie Kalorimeter CWD2005 / CWD3000HPC sind mit Ihrem Temperaturbereich bis 65 °C,  150°F die perfekte Ergänzung zum  Siemens GC (MAXUM II Prozess GC). Diese Applikation ist speziell für Flaregas Messungen von Chemie und Raffinerie - Fackeln entwickelt worden.

Lesen Sie den kompletten Artikel als PDF:

 Anwendungsbeispiel (Englisch, PDF)

 

 

Trinkwassertagung Paderborn

Trinkwassertagung BenzVom 24. bis 25. September fand im Schützenhof Paderborn die 4. Westfälische Trinkwassertagung statt. Auf dieser Fachmesse, welche hauptsächlich von Entscheidern der lokalen Wasserversorgungsbranche besucht wird, hat uns unser Produktmanager Bernhard Benz vertreten.

Viele der Manager zeigten hierbei Interesse an unseren Produkten, besonders die automatisierten, normkonformen Messungen sind hier ein großes Plus für die PMS-Serie. Anhand der Protokolle, welche von den Geräten erstellt werden, lässt sich in Problemfällen schnell und unkompliziert beweisen, dass die Rohrleitungen zum Prüfzeitraum einwandfrei waren: Das Problem ist erst im Nachhinein aufgetreten, zur Abnahme war alles korrekt.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern und freuen uns schon aufs nächste Mal!

Messefazit - MEORGA Ludwigshafen

GespraechAuch dieses Jahr konnten wir die MEORGA in Ludwigshafen als eine erfolgreiche Messe verbuchen. Es wurden nicht nur wertvolle neue Kontakte geknüpft - die Messe selbst ist auch ein Wegweiser, in welche Richtung sich die Industrie bewegt.

Bernhard Benz, unser Produktmanager für unsere Geräte zur Dichtheitsprüfung, wurde durch reges Interesse an unseren automatisierten Dichtheitsprüfungs- und Messystemen bestätigt, dass das PMS und ESS nicht nur die Arbeit auf Baustellen erleichtert. Auch die permanente, automatisierte Prüfung und Protokollierung der Leitungsdichtigkeit wird in Zukunft ein wichtiger Punkt bei der Arbeitssicherheit sein.

Bei der INCA-Produktreihe, welche von unserem Geschäftsführer Torsten Haug vorgestellt wurde, zeigte sich eine große Nachfrage: Die INCA-Serie ist dank der automatisierten Messung verschiedener Gase sowie Konfigurierbarkeit ein idealer Begleiter für den Schritt zur Industrie 4.0. Auch das rege Interesse am Vortrag zur Effizienzsteigerung durch Brennstoffregelung von Herrn Haug zeigte, dass die UNION vorbereitet für die Zukunft ist.

Vortrag

 

Wir danken allen Besuchern, welche an unserem Stand und bei dem Vortrag vorbeigeschaut haben und freuen uns auf die nächste MEORGA – am 23.10. in Landshut!

UNION Instruments - erneut ISO 9001 zertifiziert

iso9001 Am 17. und 18. September hat bei der UNION Instruments GmbH das jährliche ISO9001 Audit stattgefunden. Auch in diesem Jahr konnten wir die Anforderungen für Qualitätsmanagement, Prozesse und ihre Dokumentation in Unternehmen erfüllen.

Die international anerkannte ISO9001-Norm beschreibt Anforderungen an ein Unternehmen, um ein wirksames Qualitätsmanagement zu gewährleisten. Falls im Unternehmen trotz aller Sicherungsmaßnahmen Mängel auftreten, ist durch die Norm sichergestellt, dass klare Prozesse zur Mängelbehebung und Dokumentation definiert sind.

Nicht nur für die UNION Instruments GmbH ist es wichtig diese Norm zu erfüllen, sondern auch Auftraggeber achten, dass Unternehmen zertifiziert sind. Wünschen Sie mehr Informationen zur ISO 9001? Dann besuchen Sie unsere Kollegen vom TÜV-Süd 

Weitere Beiträge ...