GIB DRUCK DRAUF

Dichtheitsmesssystem PMS

In der öffentlichen Versorgung mit Gas, Trinkwasser oder Fernwärme und bei ähnlichen Applikationen in der Prozessindustrie hat die Betriebssicherheit (Dichtheit) von Rohrleitungsnetzen einen berechtigt hohen Stellenwert. Entsprechend sorgfältig müssen Rohrleitungsbauer bei der Erstinstallation der Leitungen und Betreiber bei der Behebung von Defekten oder bei regelmäßigen Überprüfungen vorgehen.

Das Dichtheitsmesssystem PMS (Pressure Measuring System) ist ein portables Komplettsystem für Dichtheitsprüfungen. Dieses besteht unter anderem aus einem Druckprüfkoffer PMS3000 zur Durchführung der Dichtheitsprüfungen mit einem integrierten, bedienerfreundlich und grafikfähigem 7“ bzw. 4,3“ Farb-Touchdisplay und den Prüfpumpen EPP für den Druckaufbau bei Dichtheitsprüfungen von Trinkwasserleitungen. Die Wassermengenmessung beim Ablasstests nach W400-2 ist entweder in der Prüfpumpe integriert oder kann alternativ durch den DAK2060 durchgeführt werden. Komplettiert wird das System durch eine Vielzahl von Anschlusskomponenten wie z.B. dem individuell bestückbaren Zubehörkoffer ZBK, dem Prüfstandrohr PSR und dem Gashausanschlusszubehör sowie dem Kompakt-Luftkompressor KLK1030 zum Druckaufbau bei Gashausanschlussleitungen.

Dichtheitsmess- system PMS

 

Lösungen für Anwendungen

 

Videos
pms3000 video
Dichtheitsprüfsystem PMS3000
pms3000 kontraktion video
Prüfablauf Wasser Kontraktionsverfahren
pms3000 beschlnormalverfahren video
Prüfablauf Wasser beschl. Normalverfahren
pms3000 normalverfahren video
Prüfablauf Wasser Normalverfahren
pms3000 versorgungsleitungen video
Prüfablauf Gas-Versorgungsleitung
pms3000 hausanschluss video
Prüfablauf Gas-Hausanschluss
abwasserpruefung
Prüfablauf Abwassernetz
freiepruefung
Prüfablauf freie Prüfung Prozesstechnik
kabelschutzrohr
Prüfablauf Kabelschutzrohr

 

Anwendungsberichte
Application Note PMS 1
Dichtheitsprüfung in Gas und Wasserversorgung
 
Presseberichte
Pressespiegel 24 elbw 20170609 PMS

Digitaltechnik anwendungs- gerecht nutzen

Pressespiegel 23 CITplus 20170310 PMS 1
Prüfen, was das Rohr hält
Pressespiegel 22 3R 1 2 2017 PMS 1

Dichtheitsprüfsystem für DVGW-G 469(A)und W400-2

Pressespiegel 20 gwf GE 20170118 PMS 1

Digitaltechnik anwendungs- gerecht nutzen

Kontaktdaten

UNION Instruments GmbH
Zeppelinstrasse 42
76185 Karlsruhe
Fon +49 721 6803810
Fax +49 721 68038133
info@union-instruments.com

Vertriebsnetz

vertriebsnetz

Mitgliedschaften

PROFIBUS Nutzerorganisation e.V.
Hypos e.V.
Fachverband Biogas e.V.
Maritimes Cluster Norddeutschland e.V.
DWV Deutscher Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband

Unsere Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.