GIB DRUCK DRAUF

Kabelschutzrohr

Bei der Verlegung von Kommunikationskabeln (z.B. für schnelles Internet) spielen Kabelschutzrohre eine wichtigen Rolle. Sie bilden eine Hülle um eine Reihe von Kabelsträngen und müssen einmalig auf ihre Dichtheit geprüft werden. Dazu gibt es allgemeine Vorgaben (z.B. verschiedene EN- oder DIN-Normen) aber – bei der Telekom als Netzbetreiber – auch deren spezifische Vorgaben in der ZTV TK Netz 40 (Zusätzliche Technischen Vertragsbedingungenn für das Telekommunikationsnetz).
Bei anderen Netzbetreibern (nicht Telekom) finden andere Vorgaben Verwendung, so dass eine freie Programmierung der Testabläufe erforderlich ist.

Kontaktdaten

UNION Instruments GmbH
Zeppelinstrasse 42
76185 Karlsruhe
Fon +49 721 6803810
Fax +49 721 68038133
info@union-instruments.com

Vertriebsnetz

vertriebsnetz

Mitgliedschaften

PROFIBUS Nutzerorganisation e.V.
Hypos e.V.
Fachverband Biogas e.V.
Maritimes Cluster Norddeutschland e.V.
DWV Deutscher Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband
AWT – Arbeitsgemeinschaft Wärmebehandlung und Werkstofftechnik e. V.

 

Unsere Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.