Fortschritt bei der Biomethan-Mobilität

biomethan linkedINUnser neuer Gasanalysator SIRA ist gekennzeichnet durch die selektive optische Messtechnik für Methan und wird vom 11.10. bis zum 13.10.2022 auf der Konferenz „Fortschritt bei der Biomethan-Mobilität“ in Schwäbisch Hall präsentiert.

Die Energiemenge der Gase, welche für die Mobilität verwendet wird, verändert sich prozessbedingt. Wir haben für dieses Anwendungsfeld ein neuartiges Messgerät mit einem querempflindlichkeitsfreien Multispektralen-Infrarot-Sensor entwickelt, welches ausschließlich das Prozessgas Methan misst.
Die Messergebnisse haben eine sehr hohe Messgenauigkeit, die vollautomatisch validiert und dokumentiert werden kann. Zusätzlich ist das Versenden von Alarm-E-Mails oder -SMS bei dem Überschreiten von einstellbaren Grenzwerten möglich.

Wir freuen uns darauf, Sie zu begrüßen und zwei Tage voller Informationen mit Ihnen zu teilen! Sie finden uns im Neubausaal am Stand Nr. 16.

CWD der neuesten Generation

Bild glasstec 2022

Unser CWD der neuesten Generation misst gasartenunabhängig die Brennstoffe für die Glasindustrie und wird vom 20. bis zum 23.09.2022 auf der glasstec in Düsseldorf vorgestellt.

Die Produktqualität der Glasindustrie ist besonders vom eingesetzten Brenngas abhängig und daher stark von Gasbeschaffenheitsschwankungen betroffen.

Wir bestimmen seit vielen Jahren zuverlässig und konstant den Heiz- und Brennwert, Wobbe-Index und den Luftbedarf. Aus diesem Grund ist unser Kalorimeter bereits erfolgreich im Einsatz. Die Besonderheit: Das CWD misst alle Gaskomponenten (auch die Ersatzgase) und ist damit einzigartig auf dem Markt.
          
Unser Vertriebspartner STG Combustion Control GmbH & Co KG präsentiert Ihnen in Halle 15 Stand F14 unser CWD der neuesten Generation und freut sich auf Ihren Besuch!

Fokusthema 2022: Wasserstoff bei Union Instruments

Die Union Instruments GmbH entwickelt, produziert und vertreibt seit über 100 Jahren Messgeräte für die Bestimmung der Gasbeschaffenheit. Seit Anbeginn des Unternehmens spielt das Element Wasserstoff eine bedeutende Rolle.

Kunden aus der Versorgungs- und Chemieindustrie vertrauen hierbei seit Jahrzehnten auf unsere zertifizierten Produkte.

Die messtechnische Themenfelder umfassen sowohl die Herstellung von Wasserstoff und Wasserstoffgemischen als auch den Transport und die Qualitätssicherung, sowie dessen Verbrauch.

UNION fokussiert dabei speziell die Themenbereiche selektive Wasserstoffmessung in Erdgasgemischen bis 30 Vol% und Messung der Wasserstoffreinheit besser 99,9 Vol%.

IMG 1052

ACHEMA in Frankfurt 2022

UNION Instruments präsentiert auf der internationalen Leitmesse für Prozessmesstechnik der ACHEMA in Frankfurt am Main vom 22.08 bis 26.08.2022 drei Produkte - den neuen Multigas-Analysator SIRA-EX, die SIRA-UV und das Kalorimeter der neusten Generation.

Der Multigas-Analysator SIRA-Ex besitzt eine ATEX und IECEx Zulassung. Demnach ist das Produkt für die Anwendung in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1 und 2 entwickelt und zugelassen worden. Das Gerät kann mit unterschiedlichsten Sensoren bestücken werden.

Die SIRA-UV wird als Analysator zur Überwachung der Odorierung eingesetzt. Damit werden schwefelhaltige Verbindungen wie THT und das schwefelfreie Gasodor® S-Free nachgewiesen.

Die neuste Generation des Kalorimeters kennzeichnet sich durch weitreichende Konnektivität. Bei Bedarf kann das Gerät z.B. per Remode Desktop bedient werden. Per Modbus können verschiedene Baugruppen und Geräte miteinander verbunden werden, um Informationen und Messdaten untereinander auszutauschen. Die Datenübertragung nach Außen kann durch verschiedene Bussysteme ermöglicht werden.


Wir freuen uns sehr auf den persönlichen Austausch mit unseren Kunden und auf eine erfolgreiche Messe!

Stark steigende Auftragslage durch Flüssiggas - Juli 2022

IMG 0186UNION Instruments ist der führende Hersteller von Messgeräten für die Qualitätsregelung von Gasmischanlagen. Aufgrund der steigenden Nachfrage konnte das Unternehmen einen deutlichen Anstieg von Großaufträgen für die Instrumentierung von Flüssiggas/Luft-Mischanlagen erzielen. Zu den Auftraggebern zählen unterschiedliche weltweit aufgestellte Anlagenbauer, vor allem aus der europäischen Industrie sowie regionale und überregionale Energieversorger.

Weitere Beiträge ...